11 Antworten auf „d.a.m.“

  1. also Leute, wo bleibt Eure christliche Gesinnung? 😉
    der Junge ist abgestürzt und hat jetzt ein massives mentales Problem.
    ich jedenfalls versuche, mit ihm zu fühlen.

    1. Wie Lothar Matthäus vor dem Spiel so schön sagte: „Ich möchte Diego, auch als meinen Freund, heute abend weinen sehen. Ich werd‘ ihn trösten.“

      So ist das im Leben, der eine verliert, und wir gewinnen ^^

  2. Wer halt immer der alleinige Fußballheld war hat es schwer zu begreifen, dass eine Mannschaftssportart mehr Spieler als einen Messi braucht.
    Jogi hats begriffen. Das deutsche Team hats begriffen. Und deshalb haben sie die Argentinier weggeputzt. Welcher Maradona/Messi/Rooney hätte denn zu Arne Friedrich abgespielt?

    1. zu messis ehrenrettung muß man sagen, dass dieser sehr wohl mannschaftsdienlich spielen kann – im gegensatz zu seinerzeit maradona. leider hat diego herrn messi eingesetzt wie sich selbst damals – alles auf lionel ausgerichtet. kann nicht funzen.

  3. Wir haben gestern ernsthaft diskutiert, ob er nun wieder abstürzt und Drogen nimmt. Er hat so rumgetönt, das war ihm sicher wichtig – man kann nur hoffe ihm ist keiner böse – wir waren eben besser, da kann er nichts dafür!^^

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: