Die 10 besten Medizin-Serien ever

[Blogbeitrag enthält Affiliate Links zu Amazon] 10) M*A*S*H Als Dauerbrenner im amerikanischen Fernsehen fristet M*A*S*H (1972-1983) im deutschen Fernsehen eher ein Nischendasein, dudelt ab und zu durch die Privaten Sender und ist selbstredend jetzt auch auf diversen Streamingplattformen zu finden. Im Rückblick neben No.5 (siehe unten) ist M*A*S*H für mich die früheste Erinnerung an eine Krankenhausserie, eben damals noch via Antenne bei den ersten Privaten. Achja: Es geht um eine Gruppe von Ärzten im VietnamKorea-Krieg, offensichtlich im Studio gedreht, mehr Soap als Klinikserie, mehr Comedy als Realität. 9) Die Schwarzwaldklinik Die einzige deutsche Arzt-Serie, die es verdient, auf dieser Liste … Die 10 besten Medizin-Serien ever weiterlesen

kinderdok kocht

Ich schnipple das Suppengrün nur grob, die Zwiebel wird halbiert und kurz mit der angeschnittenen Seite nach unten im Topf angebräunt. Dann zwei Liter Wasser dazu, hei, das zischt. Den Hahn hinein, das grobe Gemüse dazu, wenig Salz, ein wenig Pfeffer – so. Einmal aufkochen. Das darf knappe zwei Stunden köcheln. Temperatur dabei weit runter nehmen. Schnitt. Kurzer Test, das Fleisch fällt sanft. Also: Hahn raus, Grünzeug raus, Brühe durchsieben in einen zweiten Topf. Die Fettaugen vorsichtig abschöpfen – genug Kraft ist da sowieso drin, brauchts nicht auch noch igitt. Der Hahn wird mit scharfem Messer und Gabel zerteilt, die … kinderdok kocht weiterlesen

… zum Feste…

… das Allerbeste. Liebe Leser, der Jahresrückblick kommt vielleicht noch, wenn es die Erkältungspraxiswelle zeitlich zulässt, aber zum Weihnachtsfest von hier aus wünsche ich Euch alles Gute, Besinnlichkeit, Erholung und Erstaunen, Glitzer und Lametta, Kerzenschein und Backwerkfein, Ente, Würstchen oder Raclette, ganz wie Ihr wollt. Bleibt gesund und denkt daran beim Feste – die Kinder sind, die Kinder sind, die Kinder sind das Allerbeste. Euer kinderdok … zum Feste… weiterlesen

Gesucht Gefunden

Ok, Ihr habt gesucht und meinen Blog via Google gefunden – aber vielleicht nicht die passende Antwort. Hier ein paar Versuche Eurerseits und meinerseits, nicht ganz ernst gemeint: infektionsgefahr baby ubahn – Dürfte eher gering sein, außer: Das Baby hustet die anderen an. Säuglingsviren sind echt fies für Erwachsene. engelwurzbalsam vierjährige auch nachts – nicht mal nachts, weil auch dann ohne Wirkung. Riechen tuts gut, ja. kostenübernahme cremes neurodermitis – Pflegecremes, also die der normalen Grundpflege, sind immer selbst zu bezahlen. Sind allerdings therapeutische Inhaltsstoffe drin, z.B. Cortison oder Harnstoff, kann das rezeptiert werden. Nach Entscheidung des Docs. ausscheitung von … Gesucht Gefunden weiterlesen

MedMen2017

Das Portal DocCheck hatte zu den MedMen2017 geladen und einige sind gekommen: Irgendwie die Industrie, irgendwie Journalisten, irgendwie sonstwie Interessierte und irgendwie dann auch „wir“, die Blogger. Das ganze diente wohl der Zusammenarbeit, dem Kennenlernen und Austauschen der medialen Player rund um den Medizinerzirkus. Gebe ich das so richtig wieder?  Location? Einmal richtig hipp im Speicher/Industrie-Stil am Ufer des Rheins, das Googlen der Zimmerpreise in diesem Hotel spare ich mir hätte ich besser unterlassen sollen. Und wenn dann noch zwischen C-, B- und A-Klasse-Zimmern unterschieden wird. Wie auch immer, das Flair hat gestimmt, die Klimaanlage funktionierte, was wollen wir mehr? … MedMen2017 weiterlesen

Fundsachen

Eine lose aber beliebte Rubrik in den Blogs – wie Googles Suchanfragen auf meinem Blog landen – hier ein paar Schmankerl der letzten Wochen: impfung für kinder biblisch ok – Interessante Fragestellung, ich bin nicht so bibelfest, aber vermutlich hat Gott nichts dagegen, wenn Kinder überleben. Zumindest neutestamentarisch. mund hand fuß krankheit darf man raus und darf man mit hustendem kind rausgehen – Ja, warum nicht? (Man darf übrigens immer raus, außer) erkältungsmittel unaussprechlich – Wohl eher eine Frage an die Apotheke: „Hallo, ich hätte gerne das Erkältungsmittel namens … Mensch, wie hieß das noch … irgendwas mit Napa oder … Fundsachen weiterlesen

Welttag des Buches

Ein schöner Tag, ein Lesetag, ein Wochenendtag, was will man mehr. Nehmt Euch ein Buch, nehmt Euch selbst oder ein Kind und lest für Euch selbst oder lest vor, genießt das Teilen der Phantasie. Um diesen schönen Tag ausreichend zu würdigen: Heute gibts im Rahmen der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ (wie auch schon 2014 und 2015) ein paar Bücher zu gewinnen. Letztes Jahr hatte ich nach dem ersten Satz eines naheliegenden Buchs gefragt und Eurem Buch für die einsame Insel, das war spannend und produzierte diverse Lesetipps. Heute gibts ein kleines Quiz: Es folgen die ersten Handlungssätze der vier Bücher, … Welttag des Buches weiterlesen

Gesucht gefunden

Was mal wieder so auf meinem Blog landete – als Suchanfragen. Ein paar Worte dazu: ständig juckende dinger auf dem kopf – Das sind Läuse, Leute. Ab zum Arzt oder selbst behandeln, nicht googeln. ergotherapie wegen falscher stifthaltung – … wird hoffentlich niemand verordnen. Die richtige Stifthaltung können der Kindergarten, die Grundschule oder … wow, die Eltern vermitteln. Das ist keine Krankheit. Außerdem: Schau mal Erwachsenen beim Schreiben auf die Finger. Da brauchen noch andere Ergo. kita zählen salben als medikament – zu Recht. Sind es ja auch in den meisten Fällen. In den anderen gibt es sowieso keine Verpflichtung … Gesucht gefunden weiterlesen

Adventskalender – Die Verlosung

Liebe Ratefüchse und -fehen, wieder vielen Dank an Euch alle fürs eifrige Mitraten beim diesjährigen Adventskalender. Wieder haben viele richtig gelegen, ähnlich wie im letzten Jahr kamen knapp sechzig korrekte Antworten rein. Ich hoffe, es war nicht zu schwer, nicht zu leicht, entschuldigt ein paar Unstimmigkeiten, die haben ja schon Tradition, ich bin eben nicht unfehlbar. Die richtige Lösung lautete Magnetresonanztomografie, das wisst Ihr inzwischen sicher schon, die Lösungen der einzelnen Rästel habe ich am entsprechenden Tag vermerkt, wer nochmal nachhaken will. So… kommen wir zu Verlosung der zehn Gewinne. Hier wie immer im Video, wer sich noch die Spannung … Adventskalender – Die Verlosung weiterlesen

Adventskalender – 24. Dezember

Hurra, das Finale ist erreicht. Nachdem bereits letztes Jahr ein Lied zum Ende stand, darf ich auch heute wieder um Eure Aufmerksamkeit bitten: Auch wenn leider das Embedden des Videos hier unterbunden ist – schaut es Euch bitte komplett an, alleine des Genusses wegen… Zur Lösung geht es um ein paar Ecken: Die obige Version des klassischen Weihnachtsliedes ist – wie ersichtlich – eine Parodie von Will Ferrell und John C. Reilly auf einen Sketch aus den Siebziger Jahren, damals aufgeführt von zwei begnadeten Pop-Sängern 😉 – und dieser Originalsketch war wiederum Teil einer TV-Show eines der beiden Barden (der … Adventskalender – 24. Dezember weiterlesen