Ohrenschmerzen – kurz und knapp

(c) Bild bei DominicRh/Pixabay (freie Lizenz) Ohrenweh im Kindesalter. Au weia. Vergeht überhaupt ein Halbtag in der Praxis ohne eine Vorstellung eines Kindes mit Ohrenschmerzen? Glücklicherweise sind nicht immer die Ohren gleich schlimm entzündet. Ursachen Die meisten Ohrenentzündungen sind - wie die begleitenden Erkältungen - viral bedingt, aber mitunter bakteriell mitinfiziert.Einseitige Ohrenschmerzen zeigen meist bakterielle …

Was ich heute anders mache

Changes by Nick Youngson CC BY-SA 3.0 Alpha Stock Images Nach beinahe zwei Jahrzehnten als Kinder- und Jugendarzt in eigener Praxis (und 15 Jahren Blog :-), fallen mir im Rückblick einige Dinge auf, die ich heute anders mache als am Anfang der Niederlassung. Da noch unbedarft, noch bestrebt, alles richtig zu machen, viel näher dran an der Facharztprüfung …

Wochenendschnipsel

Kristina Spöhrer ist Hausärztin und erzählt von ihrer Motivation, diesen Beruf zu ergreifen. Sie liebt die Patientenbindung, ihre eigene Chefin zu sein und verweist in dem Interview auch auf eine Twitterorganisation namens Twankenhaus. Wie schön. Eltern, die durch Corona einen Verdienstausfall erlitten haben, können diesen nun zurückfordern. Voraussetzung: Die Klasse oder Kitagruppe wurde in Quarantäne …

Buchrezension: Lieschen Müller operiert und schrieb darüber

[Werbung] Als Medizinstudent, vielleicht in einer Famulatur, später als Student im Praktischen Jahr, bist Du irgendwann in der Chirurgie, da führt kein Weg dran vorbei. Es reizt, das zu sehen, Du denkst, als Mediziner musst Du einmal im OP gestanden haben. In der Famulatur ist es eine gute Möglichkeit, mal die "Echte Medizin" kennenzulernen. Denn …

Buchrezension: Was wirklich wirkt

[Werbung] Frau Grams hat wieder ein Buch geschrieben. Das musste ich lesen. Natalie Grams ist *die* Leitfigur in der deutschen Szene rund um Kritiker der Heilpraktiker, Schwurbelmedizin, Homöopathie und allem anderen. Ihr Anliegen ist es stets, mit klaren Worten aufzuklären, sich nicht in die religiösen Grabenkämpfe verwickeln zu lassen, sondern in populärwissenschaftlichen Artikeln und Büchern …

Service: Wie lange geht das siebte Lebensjahr?

Heute wieder der Streit mit einer Krankenkassenmiterbeiterin, wie lange wir nun die J1 abrechnen dürfen. Nämlich: Im 12. bis 14. Lebensjahr. Bedeutet übersetzt zwischen dem 11. Geburtstag (der den Beginn des 12. Lebensjahres anzeigt) und dem 14. Geburtstag (der das 14. Lebensjahr beschließt). Lustigerweise gönnen uns die Kranken Kassen aber die Abrechnung bis zum 15. …

Die Vorsorgeuntersuchungen – U9

Wir kommen zur abschließenden Vorsorgeuntersuchung des Vorschulalters, die U9. Seit einigen Jahren gibt es weitere Untersuchungen, eine U10, eine U11, aber sie wird noch nicht von allen Krankenkassen übernommen. Daher - für die Mehrzahl der Kinder: Die U9 ist die letzte Untersuchung beim Kinderarzt vor dem Schuleintritt. In aller Regel geht es stramm auf die …

Lesepotpourri August bis Oktober

[Werbung i.S. von Affiliate Links] Der inzwischen eher unregelmäßige Rückblick auf meine Lektüren, diesmal "der Sommer". Hier der Lesestoff der letzten vier Monate: This is Going to Hurt von Adam Kay Mediziner schauen gerne Medizinerserien, wenn sie gut gemacht sind und lesen auch mal gute Medizinerbücher, wenn sie gut geschrieben sind. Alle haben "House of …

Zwischenspiel

Es ist sehr ruhig geworden hier in den letzten Wochen, und das hat mehrere Gründe. Unglaublich, aber es liegt vor allem am RL. Die Praxis beschäftigt mich momentan sehr, es haben und werden sich einige Veränderungen bei uns ergeben. Das hat zu ein paar Gedankenspielen und Planungen geführt, die ich hier natürlich nicht weiter ausführen …

Sprechen wir über Faeces* II

*Stuhlgang, Kot, Rolle, Kacki, No.2, A-a --- Heute nun also der 2. Teil unserer kleinen Möbelschau. Wie ist das mit den Stühlen in den verschiedenen Altern des Kindes, wie kackt das große Kind? Kleinkinder Wenn, so hoffentlich, mit knapp über einem Jahr die Menge an Milchmahlzeiten zurückgeht, und die Kinder vor allem, besser ausschließlich, die …