Stellen Sie immer offene Fragen, dann bekommen Sie mehr Auskünfte.

"Guten Morgen, na, was hat denn Ihr Bobele?" "Das wollen wir von Ihnen wissen..." -- ja, Danke. Kenne ich schon. "Und was führt Sie zu mir in die Praxis?" "Der spuckt die ganze Zeit." -- Im Moment nicht. "Wie oft denn bisher?" "Öfters schon." -- So genau wollte ich es gar nicht wissen, doch, doch, …

%d Bloggern gefällt das: