Lesepotpourri April bis Juli

[Werbung i.S. von Affiliate Links] Es war eher ein anstrengendes viertel Jahr seit April, leider habe ich nicht soviel analog gelesen, eher im Internet verbracht, viele Lektüren dort und vor allem ausreichend Hörbücher auf dem Weg zur Arbeit erfahren. Hier der Lesestoff der letzten vier Monate: Die drei Sonnen von Cixin Liu (Übersetzt von Martina … Lesepotpourri April bis Juli weiterlesen

Lesepotpourri Januar, Februar, März

https://flic.kr/p/dELbZF [Werbung i.S. von Affiliate Links] In steter Tradition hier meine Lektüren der letzten drei Monate, wen's interessiert. Und was ich darüber denke: Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann Ein wunderschönes Buch für ein Glückliches Frühlingswochenende. Es geht um die alte Selma, in deren Träumen immer dann ein Okapi auftaucht, wenn … Lesepotpourri Januar, Februar, März weiterlesen

Jahresrückblick 2018 I – Lesepotpourri Oktober, November, Dezember

Jetzt beginnt die busiest time of the year, das vierte Quartal des alten Jahres und das erste des neuen Jahres, daher sind die Leseergebnisse nicht so üppig ausgefallen wie im Sommer. Hier sind sie: Der Freund der Toten von Jess Kidd (übersetzt von Klaus Timmermann und Ulrike Wasel Ein etwas anderer Krimi. Der Weltenstreuner Mahony … Jahresrückblick 2018 I – Lesepotpourri Oktober, November, Dezember weiterlesen

Lesepotpourri August/September

Liebe Blogleser, diesmal ein Rückblick auf zwei Monate, es hat sich ein wenig angesammelt, das lag auch an den Sommerferien, bei uns war wenig Action angesagt, viel Meer, Sonne und Ferienhaus, und das bedeutet für mich - viel Lektüre. Enjoy. Die Stadt der träumenden Bücher - Walter Moers Erstaunlich, dass ich die "Stadt der Träumenden … Lesepotpourri August/September weiterlesen

Lesepotpourri April – Juli

Die Abstände werden größer, in denen ich meine Lektüren der letzten Monate präsentiere. So what, schließlich ist das ein Kinderarztblog und das "me" im Titel muss eben manchmal zurücktreten. Problematisch ist nur, dass ich manchmal im Rückblick nicht mehr weiß, was ich alles gelesen habe. Mal sehen: Das Genie von Klaus Cäsar Zehrer Das war … Lesepotpourri April – Juli weiterlesen

Lesepotpourri Januar – März

Oh, hui, es ist ganz schön was zusammen gekommen in diesen drei Monaten, trotz Grippewellen und unglaublich viel Patienten in der Praxis. Wir hatten nur zwei Wochen geschlossen, vermutlich habe ich da durchgelesen, außerdem liebe ich mein Ritual vor dem Einschlafen, noch zwei oder drei Kapitel des aktuellen Lesestoffes zu verschlingen (während die beste Ehefrau … Lesepotpourri Januar – März weiterlesen

Lesepotpourri Oktober – Dezember (2017)

Der Report der Magd von Margaret Atwood (Übersetzt von Helga Pfetsch) Muss man über diesen Roman noch irgendetwas schreiben? Er ist das "1984" der heutigen Zeit, wegweisend in der politischen Gesellschaft, nicht nur im Trumpschen Amerika. Entstanden aus der Feminismus-Bewegung, heute aktuell dank der Hyperreligiösität mancher Gesellschaften. Die Wiederentdeckung in den USA und Kanada, dank … Lesepotpourri Oktober – Dezember (2017) weiterlesen

Lesepotpourri August und September

Die beliebte Rubrik "Was liest der Kinderdok" wird erfolgreich fortgesetzt, wie immer zusammenfassend und fett verspätet, aber dennoch bunt und informativ. Hier die Stars der letzten Monate: All the Birds in the Sky von Charlie Jane Anders Klar erinnert das etwas an Harry Potter, wenn wieder einmal ein Zaubermensch (diesmal eine Hexe) als Protagonistin auftritt. … Lesepotpourri August und September weiterlesen

Gesundheit für Kinder – Buchtipp [Werbung]

Das Buch habe ich schon häufiger hier erwähnt, vielleicht findet auch jemand noch die Erstempfehlung (ich habe es nicht geschafft), meine erste Wahl, wenn Eltern nach einem guten Buch über Kinderkrankheiten fragen: Gesundheit für Kinder von Herbert Renz-Polster, Nicole Menche und Arne Schäffler Es erschien wenige Monate nach meiner Niederlassung und hat mich gleich fasziniert, … Gesundheit für Kinder – Buchtipp [Werbung] weiterlesen