Susannchen – jawoll, Werbung!

[Werbung] Dass ich Glaubuli und andere homöopathische Behandlung in der Praxis aktiv ablehne, dürfte sich mittlerweise rumgesprochen haben. Vermutlich verliere ich heuer auch wieder ein paar Leser, wenn das Thema erneut auf die Agenda kommt ("Immer das Gleiche, ich will mal was anderes lesen, was? Homöopathie finde ich toll, etc."). Dabei habe ich bisher versäumt, … Susannchen – jawoll, Werbung! weiterlesen

Gibt’s da nicht auch was von der Homöopathie? Netzwerk geht online.

Mutter: "Und kann man da auch was Homöopathisches geben?" Ich: "Ganz ehrlich? Das ist nicht meine Medizin. Ich glaube nicht dran." Mutter: "Aha. Und wie wirkt das überhaupt?" Ich: "Die Homöopathen sagen, wenn etwas krank macht, dann kann es in hoher Verdünnung gesund machen." Mutter: "Also mit den Globuli?" Ich: "Ja, man nimmt einen Ausgangsstoff … Gibt’s da nicht auch was von der Homöopathie? Netzwerk geht online. weiterlesen

Freiburger Erklärung zur Homöopathie

Homöopathie ist weder Naturheilkunde noch Medizin Trotz der Förderung durch die Politik und des Schweigens derer, die es besser wissen müssten, ist und bleibt die Homöopathie ein Verfahren, das im klaren Widerspruch zu gesicherten wissenschaftlichen Grundlagen steht. Die Mitglieder und Förderer des „Informationsnetzwerks Homöopathie“ sehen in der Homöopathie eine sich hartnäckig haltende Glaubenslehre, die weder … Freiburger Erklärung zur Homöopathie weiterlesen