So ein Schrott

Liebe Leser des Blogs, vermutlich sind nicht alle Bloginteressierte in gleicher Weise über Twitter verknüpft, daher möchte ich diesen Tweet hier teilen und zur Diskussion stellen. https://twitter.com/kinderdok/status/1131459230790225920 Schließlich ist das ein Beispiel dafür, wie manche Eltern mit ihren Kindern umgehen, beileibe nicht alle, das ist klar. Ich habe ausnahmsweise nichts verfremdet, verstellt, erfunden - das … So ein Schrott weiterlesen

Wo ist das Vögelchen?

Wir befinden uns mitten in einer U4-Vorsorgeuntersuchung, der Babybub ist 4 Monate alt, anwesend sind Vater, Mutter, Baby und ich. Nach den üblichen Einstiegsworten, Begrüßungen, Beratungen und Erklärungen beginne ich, das Bobele zu untersuchen. Der Junge, nennen wir ihn Marko, ist ganz begeistert, lautiert und lacht, reagiert und schäkert, wir haben beide so richtig Spaß. … Wo ist das Vögelchen? weiterlesen

Meine eigene Zahnimplantat-Geschichte

Kurze Überleitung: Heute ist Starwars-Tag, also der 4. Mai, weil, das kommt von "May the 4th" wie in "may the force be with you". Das nur am Rande. Bei Krieg der Sterne kommen ein paar Androiden vor, bei denen echt viel Metall verbaut wurde. Und damit komme ich zum Thema: Bei mir wurde erstmals Metall … Meine eigene Zahnimplantat-Geschichte weiterlesen

Die Auslosung! Blogger schenken Lesefreude

Vielen Dank an alle, die so freudig kommentiert haben, als ich letzte Woche zum Welttag des Buches zum fröhlichen Mitspielen aufgerufen habe. Ich habe die Lostrommel angeworfen und sie hat mir vier Zahlen ausgespuckt, die ich dann den entsprechenden Leser*innen zugeordnet habe. ... and the winners are (ich habe Euch auch schon per Email informiert): … Die Auslosung! Blogger schenken Lesefreude weiterlesen

Blogger schenken Lesefreude

Ich bin dieses Jahr endlich wieder dabei, wenn Blogger Lesefreude schenken. Auch wenn es m.W. die offizielle Aktion seit 2017 nicht mehr gibt, möchte ich trotzdem Freude unters Volk geben. Ich verschenke also zum heutigen Welttag des Buches folgende Lektüren*: Die Kindheit ist unantastbar von Herbert Renz-Polster Mein Kind ist genau richtig, wie es ist … Blogger schenken Lesefreude weiterlesen

11 beste Tipps, wenn Ihr einen Termin beim Kinderarzt braucht

Viele Eltern beschweren sich in der Praxis, dass sie kaum durchkommen am Telefon, dass ständig besetzt sei, und nachher in der Praxis sei ja gar nichts los. Liebe Eltern, das liegt am guten Terminmanagement der fMFA, die alle Hände voll zu tun haben, dass Ihr mit Euren kranken Kindern nicht so lange im Wartezimmer sitzen … 11 beste Tipps, wenn Ihr einen Termin beim Kinderarzt braucht weiterlesen

Impfpflicht gegen Masern – ist das praktikabel?

https://flic.kr/p/2epg6b7 Über die Impfpflicht im allgemeinen ist in den letzten Tagen viel geschrieben worden, in Bundestagsdebatten ist das Thema meines Wissens noch nicht angekommen, auch wenn sich der Gesundheitsminister in der Öffentlichkeit (gemeinsam mit seinem Nebenmann Lauterbach von der SPD) dafür stark macht. Immerhin hat der Brandenburger Landtag sich heuer mit dem Thema beschäftigt und … Impfpflicht gegen Masern – ist das praktikabel? weiterlesen

Lesepotpourri Januar, Februar, März

https://flic.kr/p/dELbZF [Werbung i.S. von Affiliate Links] In steter Tradition hier meine Lektüren der letzten drei Monate, wen's interessiert. Und was ich darüber denke: Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann Ein wunderschönes Buch für ein Glückliches Frühlingswochenende. Es geht um die alte Selma, in deren Träumen immer dann ein Okapi auftaucht, wenn … Lesepotpourri Januar, Februar, März weiterlesen

Zecke 2019*

Ich schreibe ja jedes Jahr irgendetwas zu den Zecken, weil sie so in aller Munde sind,... also, naja, nicht hoffentlich da. Ihr wisst schon: Jedes Jahr verbreitet sich eine gewisse Panik um die kleinen possierlichen Tierchen, es existieren die wildesten Gerüchte und kryptische Handlungsempfehlungen. Das werde ich nicht alles wiederholen. Heute nur die neueste Story … Zecke 2019* weiterlesen

Tut mir leid

"Wissen Sie, sie hat es nicht so mit Männern." Die Vierjährige sitzt im Kuschelkreis auf dem Schoß der Mama und weint bereits, als ich durch die Tür komme. Es geht um Fieber, Halsweh, Husten, Schnupfen, das übliche Angebot derzeit. "Wer geht schon gerne zum Arzt", sage ich. "Und dann auch noch krank." Die Tochter zappelt … Tut mir leid weiterlesen