Adventskalender – Die Verlosung

Liebe Ratefüchse und -fehen,

wieder vielen Dank an Euch alle fürs eifrige Mitraten beim diesjährigen Adventskalender. Wieder haben viele richtig gelegen, ähnlich wie im letzten Jahr kamen knapp sechzig korrekte Antworten rein. Ich hoffe, es war nicht zu schwer, nicht zu leicht, entschuldigt ein paar Unstimmigkeiten, die haben ja schon Tradition, ich bin eben nicht unfehlbar.

Die richtige Lösung lautete

Magnetresonanztomografie,

das wisst Ihr inzwischen sicher schon, die Lösungen der einzelnen Rästel habe ich am entsprechenden Tag vermerkt, wer nochmal nachhaken will.

So… kommen wir zu Verlosung der zehn Gewinne. Hier wie immer im Video, wer sich noch die Spannung erhalten will. Die Ziehung hat meine Tochter gemacht, also entsprechende Beschwerdemails an sie persönlich. Wer ein Geschenk bekommt, das ihm/ihr so gar nicht gefällt – schenkt es einfach weiter, das macht doch immer Spaß.

Also bitte:

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Und das sind die Gewinner – ich habe Euch bereits per e-mail benachrichtigt :

  1. Sehr gerne, Mama, du Arschbombe“ von Patricia Cammarata gewinnt internetsurfer01.
  2.  „Das NEUE Entspannt erziehen: Und wie man mit seinen Aufgaben wächst“ von Gerhard Spitzer für Julia.
  3. Erziehung – Ein Abenteuer für die ganze Familie“ von Martina & Volker Kessler erhält Tina (die hat schon mal gewonnen – unglaublich).
  4. Die Spur der Füchse“ von Ken Follett, gelesen von Gerhart Hinze kriegt Elke H.
  5. Max und Moritz und Andere Lieblingswerke“ von Wilhelm Busch, mit Otto Sander und Götz Alsmann schicke ich an moonshadow.
  6. Die Welt ist rund“ von Gertrude Stein, gelesen von Rufus Beck gewinnt Joya.
  7. Pater Brown und die Midasmaske“ von G.K. Chesterton, gelesen von Harry Rowohlt geht an Anonym (suro.b)
  8. – 10. je eine Tüte selbstgebackene Plätzchen bekommen Franken, Rita und Tänzerin.

[Das sind alles übrigens so genannte Affiliate Links – siehe Impressum]

Viel Spaß mit den Gewinnen – noch ein frohes Neues Jahr – und … stay tuned! Einsölf!

Adventskalender – die Zuordnung

Sooo, ich beglückwünsche alle, die bis hierher gefolgt haben. Noch einmal: Aus den Lösungswörtern der letzten Tage habt ihr nun vierundzwanzig Buchstaben beisammen, die nun in die richtige Reihenfolge zu bringen sind. Viel Spaß dabei ….

Nein, nein. Keine Angst. Dabei lass ich Euch nicht alleine. Hier folgt der Zuordnungsschlüssel – die erste Zahl gibt den Dezembertag an, die zweite Zahl den Platz im Lösungswort:
1=1, 2=17, 3=10, 4=11, 5=21, 6=6, 7=2, 8=23, 9=8, 10=16, 11=12, 12=9, 13=14, 14=3, 15=20, 16=4, 17=19, 18=7, 19=22, 20=24, 21=5, 22=18, 23=13, 24=15

Uff. Das war kompliziert. Zu Richtigkeit und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker. Die Angaben sind ohne Gewähr, ich hoffe, es sind keine Zahlendreher oder ähnliches drin, dann verzeihe man mir.

Ihr habt jetzt ein Lösungswort. Dieses bitte bis 26.12., 23.59 Uhr in den Kommentaren posten. Die Kommentare sind weiterhin von mir moderiert, und werden erst nach dieser Zeit freigeschaltet. Bitte dran denken: Das Lösungswort hat vierundzwanzig Buchstaben – also auch auf Tippfehler oder andere Schreibweisen achten.

Achtung, hier kommen nochmal die Preise:
– unter allen richtigen Einsendungen verlose ich:
1. ein signiertes Exemplar vom „Babyrotz“[Werbelink]
2. ein Exemplar von „Da gewöhnze dich dran“[Werbelink], dem Buch meiner Blogkollegin, der lieben Nessy
3. ein Hörbuch John Updike: „Terrorist“, gelesen von Ulrich Noethen [Werbelink]
4. eine Klassik-CD des „Orchesters der deutschen Kinderärzte“
5. ein Bündel wunderschöner Werbekugelschreiber, garantiert pharmagesponsert.
6. eine Tüte selbstgebackene Plätzchen 😉

Teilnehmen darf jeder, allerdings nur mit gültiger E-mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht), sonst ist die Zuordnung zu schwierig. Die E-Mail-Adresse muss beim Lösungsworteintragen angegeben werden. Es gibt auch keinen Newsletter oder irgendeinen anderen Spam von mir. Mitarbeiter dieses Blogs sind von der Teilnahme ausgeschlossen, ebenso der Rechts- und der Linksweg. Einsendeschluss ist der 26.12., 23.59 Uhr. Auswertung mache ich dann zwischen den Jahren, inklusive Verlosung, falls mehr als sechs Teilnehmer mitmachen richtig raten.
Die Verlosung erfolgt mittels der Website www.random.org – per Listenfunktion aller Teilnehmer (Nickname) mit richtiger Lösung und gültiger E-Mail-Adresse – die Random sortiert dann eine Liste, die ersten sechs Namen gewinnen dann die sechs Preise in dieser Reihenfolge 1.-6.

20131223-164014.jpg

%d Bloggern gefällt das: