Wenn mal wieder die Nase juckt…

... ist Heuschnupfenzeit. Und wenn ich aus dem Fenster schaue, dann wird es nicht mehr lange dauern, bis die ersten Kinder in der Praxis aufschlagen, um sich ihre bitter nötigen Medikamente zur Linderung der Beschwerden abzuholen. Wir sprechen von Heuschnupfen, professioneller von "Pollinosis", also der allergischen Reaktion auf Pflanzenpollen, insbesondere Gräser- und Baumpollen. Betroffene Patienten …

Wenn das Kind unverträglich … isst

"Ich glaube, meine Tochter ist unverträglich." "Das denke ich nicht, sie macht doch einen ganz umgänglichen Eindruck." Spaß beiseite: Die Frage von Eltern, ob ihre Kinder bestimmte Nahrungsmittel nicht vertragen, kommt pro Woche mehrmals vor, wenn nicht täglich. Säuglinge, die spannende Ausschläge präsentieren, Kleinkinder mit dickem Bauch und viel Pupsen, Kinder, die Nahrungsmittel ablehnen und …

Familienanamnese

Mutter: "Herr Doktor, der Maaavin hat seit drei Tagen so Jucken in der Nase und in den Augen. Schaunse mal." Ich: "Wird doch wohl kein Heuschnupfen sein? Gibts denn so was in der Familie?" Mutter: "Nein, mein Mann reagiert nur bissche mit Niesen auf die Blüten da draussen." Ich: "Äh, ja... und Asthma oder so …

%d Bloggern gefällt das: