Entwicklungsstörungen und Heilmittelverordnungen – die Jungen kommen wieder mal schlechter weg

https://twitter.com/KindundKittel/status/1083662841830346752 Mehr Entwicklungsstörungen, weniger Heilmittel Über Twitter kam letztens ja eine Meldung der AOK über die Heilmittelverordnungen im Allgemeinen und die Unterschiede bei Jungs und Mädchen im Speziellen. Die gute @KindundKittel fragte herum, wie denn die Meinung bei uns Kinderärzten dazu sei. Twitter im Allgemeinen hat sich natürlich auch dazu geäußert. Jeder kann ja den … Entwicklungsstörungen und Heilmittelverordnungen – die Jungen kommen wieder mal schlechter weg weiterlesen

hier wird nicht gelacht!

die mutter und ich unterhalten uns über die sprachverzögerung des gut zweijährigen bobeles, was sie tun kann, um das sprechen zu fördern, dass die drei stunden fernsehen am tag sicher nicht gut sind und dergleichen. dabei untersuche ich das kind und um seine stimmung etwas zu heben, kitzele ich an den fußsohlen, während ich die … hier wird nicht gelacht! weiterlesen

schnelle heilung

mutter: "herr dokter, wir haben bei unserem achtjährigen diesen termin so dringend ausgemacht, weil die lehrerin sagte, der brauche uuuunbedingt logopädie. der kann nämlich kein sch sprechen, der sagt immer s-metterling statt schmetterling." ich: "ok. mehmet, sag mal schmetterling." mehmet: "schmetterling." ich: "schuh?" mehmet: "schuh." ich: "busch?" mehmet: "busch." ich: "schneemann?" mehmet: "schneemann." prima. geheilt. … schnelle heilung weiterlesen

aber pronto

also, liebe frau dingens, auch wenn sie hier in der anmeldung stehen, mit angewinkelten armen und erhobener nase und rotem kopf und lautstark verkünden, dass sie jetzt und sofort den dokter sprechen wollen, damit dieser ihnen für ihre tochter "sooofort eine überweisung zum logopäden" mitgibt - sollten sie doch der realität ins auge sehen, dass … aber pronto weiterlesen