Freibad Notizen

– Für Bienen sind Freibäder Fremdhabitate, also Zucker ohne Blumen – Akzessorische Brustwarzen erkennen nur Eingeweihte – Ich liege hier 1,5 Stunden, seitdem wurde der Knirps da drüben nicht eingecremt, obwohl schon zweimal im Wasser – Seltsame Kindernamen auf Autos sind nichts gegen seltsame Kindernamen, auf den Pectoralis tätowiert – Der glücklich erreichte Schattenplatz entpuppt sich üblicherweise als Königsmund der Ameisen – Der Salto des Fünfzehnjährigen vom Fünfer wird weniger wahrgenommen als der Debütsprung (Nase und Augen zu) der Fünfjährigen im Blümchenbikini vom Einer – Es gibt tatsächlich noch Eltern, die ihre schwimmflügelbepackte Kinder vom Beckenrand stoßen – Der Geruch … Freibad Notizen weiterlesen

#12von12 – endlich geschafft

Jawoll, ich habe es endlich mal geschafft. Dank dessen, dass der 12. diesen Monats auf einen Sonntag fiel – dann also hier ein paar Bilder meines Tages. Wer die Aktion #12von12 nicht kennt, da gibt es eine Erklärung (darf man das überhaupt via Instagram, oder verstößt das böseböse gegen die Prinzipien?). Grundprinzip: Am 12. eines Monats werden 12 Bilder des eigenen Tages gepostet. Schaut Euch mal um, z.B. via des Hashtags #12von12, welche Blogs noch so mitmachen. Na denn, 12 von 12: #12von12 – endlich geschafft weiterlesen

bahnhöfe haben keine telefonnummern, aber findiges personal

uff tata. mein portemonnaie ist wieder da. alles darin ist durcheinander, also hat einer doch sehr genau drin gesucht, aber bis auf die geldscheine (ca. hundert euro oder so) scheint alles drin zu sein. und tatsächlich lag die geldbörse am ende noch bei der fundstelle des bahnhofs in gensenstadt und ist nicht weitergewandert zur zentralen fundstelle der bundesbahn in keineahnungwo. wer am ende das bargeld kassiert hat … spekulation. kreditkarten und ec-karte habe inzwischen schon wieder nach sperrung erhalten, wenigstens sind alle ausweise noch drin – ich mag nichts weniger als zum rathaus zu gehen und einen personalausweis zu beantragen. … bahnhöfe haben keine telefonnummern, aber findiges personal weiterlesen

fussball off topic

ich muss sagen, ich habe mich selten so sehr auf ein fussballspiel gefreut wie heute gegen manchester. ich habe mit schalke so wenig am hut, wie nessy mit bayern münchen, falls man den vergleich versteht, und trotzdem: wer die spiele gegen die freundlich zurückhaltenden italiener letztens gesehen hat, hofft auf ein mehr am heutigen abend. und schließlich muss ich mitreden können. wenn am nächsten tag die begeisterten fussballjungs jenseits des zehnten lebensjahres durch die tür kommen – egal, welches vereinstrikot sie gerade anhaben – muss der kinderdok wenigstens ein wenig schlau vom fussballabend reden können. das war zur fussball-wm so, … fussball off topic weiterlesen