Diagnosen-Top-Ten

list-2389219_960_720Die TopTen der akuten Vorstellungen in diesen ersten zwei Monaten 2018. Wen es interessiert.

Fieberhafter Grippaler Infekt* 778 Fälle
Luftwegsinfektion 507 Fälle
Gastroenteritis 83 Fälle
Harnwegsinfektion 76 Fälle
Bronchitis beim Kind 70 Fälle
Husten 51 Fälle
Pneumonie 44 Fälle
Otitis 42 Fälle
Konjunktivitis 38 Fälle
Bauchschmerzen 29 Fälle
.
.
.
Scharlach 16 Fälle

Bevor jetzt alle anfangen zu rechnen: Es gibt noch x andere Diagnosen, Patienten kommen oft wegen der gleichen Diagnose häufiger, und manche Patienten haben mehrere Diagnosen. Verdachtsfälle („Verdacht auf…“, z.B. bei Pneumonie oder Harnwegsinfektion) gehen ebenfalls mit in die Statistik ein.
Aber die Relation ist eindeutig.

*Wir machen übrigens keine Influenza-Abstriche. Sie sind irrelevant für die Therapie, wir sind keine Studien- oder Sentinelpraxis und kein Gesundheitsamt.