schuldigung – blogtipp

ich habe ein neues lieblings-blog, oder zumindest eines, in das ich demnächst regelmäßig reinlesen werde: frl. krise interveniert – guckst du. auch wenn man bei ihren postings gerne ins türksprech reinrutscht, siehst du satz eben, machts einfach spass, ihrer geduld beim lehren und lernen mit den ihr anvertrauten zu folgen. checko?

aktuell gings um entschuldigungen nach kranksein, also ein thema, das mich auch immer wieder umtreibt – wann darf zet-bee die schule eine ärztliche entschuldigung einfordern. wenn man das geschreibsel ihrer kids und die der eltern so liest – sollten vielleicht alle zum arzt gehen. entschuldigen, bis der arzt kommt.

wir haben in der praxis für die deutschohnmächtigen einen vordruck, in den die eltern nur noch ihren namen und den des kindes, datum usw. einsetzen müßen. sind viele dankbar für. auch viele deutsche 😉

14 Gedanken zu “schuldigung – blogtipp

  1. Hmhm, ich weiß nicht. Dieser Blog von der Lehrerin hinterlässt bei mir einen schalen Nachgeschmack… Wenn sie von ihrem Job so dermaßen genervt ist, sollte sie sich beruflich vielleicht umorientieren?

    Liken

  2. @karoline:
    Ich denke, du verstehst den Blog falsch. Ich lese ihn seit einigen Monaten. Und nach meinem Empfinden liebt diese Frau Ihren Job, denn andernfalls würde sie viele Dinge, die sie tut und sich überlegt gar nicht machen. Es sind eben die großen Kleinigkeiten, die einen manchmal seufzen lassen. Und genau das tut frl. Krise auch als eine Art Ventil, um in eben diesem Job weiter bestehen zu können.

    Liken

  3. Frl. Krise lese ich auch immer wieder sehr gerne. Das einzige, was mich bei ihr stört: man kann keinen RSS-Feed abonnieren (nennt man das so? – und habe ich die Funktion bei ihr womöglich nur übersehen?).

    Unbedingt zu Frl. Krise gehört für mich Frau Freitag:
    http://fraufreitag.wordpress.com/

    Gleiches Metier, fast täglich mit Musikvideo garniert (der heutige Clip ist ausnahmsweise mal was ganz anderes…).

    Sehr empfohlen!

    Liken

  4. Leute, die Ihr Euch mit Aufzucht und Hege von Menschenkindern befasst: Lest die Blogs von Frl. Krise und Frau Freitag!

    @Karoline: Ihre Schreib-Motive haben die beiden Damen schon lang und breit erklärt und erörtert. Kannst mal zurücklesen. Musst Du aber nicht. Ist alles freiwillig 🙂

    Liken

  5. Du beweist mal wieder guten Geschmack, Kinderdok! 🙂

    Die Blogs von Frl. Krise und Frau Freitag (tschüüüüch – und das vom Kinderdok natürlich) gehören schon lange auch zu meiner täglichen Lektüre. Sie sind super!

    Liken

  6. Vielen Danke für die nette Empfehlung! Ich konnte mich ja vor Lesern kaum retten! Vallah, war mies krass.
    Kinderdok lese ich immer mal wieder anfallsweise und bin dann ganz froh, dass meine Kinder schon selbständig zum Kollegen Dr. Frust u.a. gehen können…!
    So ein Kinderdoc hats auch nicht leicht!
    Ich sage übrigens immer zu meinen Schülern, wenn die mal wieder betont ghettomäßig rüberkommen wollen: „Ja, super, du bist voll der Gängsta aus Ghetto! Aber nachmittags gehst du mit ane zum Kinderarzt!“
    Da wird dann peinlich berührt geschwiegen…..

    Liken

    1. … da darf ich doch freundlich drauf hinweisen, dass wir kinder- und jugendärzte sind – letzteres für eine altersgruppe, die vor ca. fuffzehn jahren in der medizin so gar nicht vorkam, bis unsere fachgruppe die wichtigkeit erkannte und entsprechende weiterbildung betrieb.

      Liken

  7. Sorry… (aber auch n bisschen selber Schuld)…
    jetzt geh ich dem Kinderdocblog fremd und muss zwingend jeden Tag bei Frl. Krise und Frau Freitag vorbeischauen. Ich find die Beiden zu köstlich:-)

    Liken

Gib Deinen Senf dazu. (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.