trotzdem

„na sie sehen heute aber blass aus, herr dokter.“
„chef? die schülerin hat sich krank gemeldet, sie habe halsweh und fieber.“
„guckensemal, dem henrik-jannis gehts so schlecht, der hat 37,1 fieber und ist nicht mehr so lustig wie sonst.“
„ach, dieses wetter – da wird man richtig krank.“
„ach? und wenn sie krank sind, dann gehen sie arbeiten?“
„jetzt bleib doch mal zu hause, schatzi – das verstehen die leute schon.“
„dasssiemir ja nicht mein muckelchen anstecken.“
„na sie sehen heute aber blass aus, herr dokter.“

ja. tatsächlich. und mein hals ist so rot wie ´ne tomate. und es kratzt bei jedem schlucken. und mein kopf platzt demnächst. und ja. trotzdem. geh ich arbeiten. das ist der fluch der selbständigen. mensch bin ich toll dämlich.

23 Einträge zu „trotzdem

  • Gute Besserung 🙂

    Mal nachgefragt – gibt es keine Krankheitsregelungen für Ärzte (selbständig oder nicht)? Die Ansteckungsgefahr besteht ja tatsächlich, und Ärzte sind halt doch auch Menschen und keine unverwundbaren Superhelden 😉 (Mit „Regelung“ meine ich übrigens sowohl Vorschriften als auch Hilfssysteme, z.B. Vertretungsregelungen und Krankengeld)

    Gefällt mir

  • ich bin ja auch für schweinegrippe. dass die so in den medien diskriminiert wird, also nee. ich mein, gut, die meisten die behaupten schweinegrippe zu haben (zumindest hier), waren nach drei tagen ok, hatten wenn überhaupt nur eines der symptome und beim arzt waren die auch nicht. aber ein zeitunginterview gibt man trotzdem.

    Gefällt mir

  • *tztztz* … und den Patienten erzählen, bei diesen Symptomen lieber zu Hause bleiben – die Kollegen/der Publikumsverkehr/die Patienten 😉 danken es einem, wenn man sie nicht ansteckt … *tztztz* ;-).

    Trotzdem natürlich: Gute Besserung und viel Ruhe dieses Wochenende :-)!

    Gefällt mir

  • Na dann knall Dich hin, ruh Dich aus und ich hoffe doch mal sehr, dass Du nicht AUSGERECHNET dieses Wochenende einen Notdienst abdecken musst… .
    Gute Besserung!!!!

    Gefällt mir

  • Hallo Leidensgenosse,

    bei mir war es diese Woche von Mo – Mi schlimm. Superpeinlich, wenn ständig die Nase läuft und man ein Taschentuch nach dem anderen vollr…
    Aber zu Hause bleiben und 25-30 Leuten ihren lange ersehnten Termin absagen ist auch ziemlich üblich.

    Also Nase zu durch

    Gute Besserung

    Gefällt mir

  • Been there, done it, got the T-Shirt.
    Was passiert eigentlich, wenn sich dann wirklich mal eine Mama so richtig offiziell in alle Instanzen gehend darüber beschwert, der böse Herr Doktor habe den kleinen Jean-Luca mit seinen bösen Bazzillen angesteckt?

    Gefällt mir

  • War da nicht mal dieser Threat, in dem es darum ging, ab wann man Kinder nicht mehr in Schule/Kindergarten/Verwahrung/Urlaub schicken sollte???

    Jaja, so sind sie, die Ärzte und die Vorbildfunktion…

    Bin ich froh, daß ich als Selbstständige notfalls in Quilts eingemummelt von der Couch aus arbeiten kann:-)

    Gute Besserung!

    Gefällt mir

    • da müsst ihr euch mal anhören, was sich meine helferinnen teils anhören müssen, wenn ich einzweimal im jahr wirklich so krank bin, dass ich morgens die sprechstunde abblasen muss.
      *frechheiten* wäre noch vorsichtig ausgedrückt.

      Gefällt mir

      • ..damit haben sie meinen „beitrag“ vorweggenommen. es bedarf auch keiner weiteren komentare, was das gemeckere angeht, wenns wirklich mal arbeitstechnisch NICHT geht. sich selbst bei 37,2 fieber sterbend ins bett legen, aber von der „fachfront“ erwarten, dass wir auch bei 40,5 noch funktionieren.fehlerfrei !!!

        lieber kinderdoc ab ins bett-hühnersuppe satt und vieeeeeel liebe von der familie
        wir schicken alle hier mal ordentlich kraft und mut fürs durchhalten

        gute besserung !

        Gefällt mir

      • Das glaub ich zwar problemlos, aber ist es richtig, dem nachzugeben?
        (Ich hab hier auch gelegentlich Studis, die nicht besonders freundlich darauf reagieren, dass sie durchgerasselt sind… trotzdem bleibt die Note. Man hat ja schließlich auch ne Verantwortung – ich dafür, dass die Studis beim Abschluss auch was können, und du für die nicht-Verbreitung von Bazillen 😉 Meine Erfahrung ist – wenn man konsequent bleibt, raffen’s auch die langsamsten Checker irgendwann.)

        Gefällt mir

  • Selbständig heißt eben Selbst und Ständig….
    Seien Sie froh, daß es Sie an der Arbeitsfront erwischt ;-), meinen Mann (auch selbst und noch mehr als ständig) legt es an den ohnehin schon seltenen Urlaubstagen regelmäßig darnieder.
    Gute Besserung und keep on smiling !!

    Gefällt mir

  • ISt eben nicht so leicht, selbst im KH wird gelästert und getuschelt, wenn jemand mal wirklich eine Woche oder zwei krank ist („Was hat der denn? Kann ja nicht so schlimm sein!!! Der stellt sich aber an, hatte doch erst Urlaub!“) und als Selbstständiger muss man ja so schon schauen, dass man überhaupt am Ende ein bißchen Geld über hat, wenn alle Rechnungen bezahlt sind. Kann dich verstehen und wünsche natürlich auch gute Besserung! Liebe Grüße

    Gefällt mir

  • Und, Wochenende mit Hühnersuppe gut überstanden und wieder fit for life (schließlich gehts ja morgen wieder in die Woche)? Mein vollstes Mitleid von hier aus, ich bin immer wieder froh über nette Mitarbeiter, die mich konsequent nach Hause schicken und auch alle meine Termine absagen, wenn ich Bazillenmutterschiff bin… Ich wünsche einen ruhigen und gelassenen Wochenstart mit wenig Stress und der Möglichkeit, noch ein wenig „nachzuwehen“….

    Gefällt mir

Gib Deinen Senf dazu. (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.