Fundstücke

*** Über Spiegel online kam ein schöner Artikel zu Kopfschmerzen im Kindesalter eingeflattert, den ich hier gerne weiterschicken möchte - an alle Lesereltern mit leidenden Kindern. Bitte: Kopfschmerzen bei Kindern - Aufhänger ist ein neues Video des Deutschen Kinderschmerzzentrums: https://www.youtube.com/watch?v=eWXd9shL3JE *** Sind "Trommelfellröhrchen" ein Problem beim Schwimmen und Tauchen? Neuere Erkenntnisse sagen nein - erfahrene …

Vom Wechseln des Arztes

fMFA: "Boss? Die Familie Bielck* möchte gerne zu uns wechseln, wegen Umzug und so. Aber ich seh grad, sie waren vorher bei Dr. Schwurbel* und die Kinder sind bisher nur Tetanus geimpft." [5 Jahre, 3,5 Jahre und 17 Monate alt] Ich: "Was haben Sie mit der Mutter besprochen?" fMFA: "Dass sie gerne wechseln darf, wenn …

What?

Hallo , Mein Name ist Julia Hummel* und ich arbeite für Mildred*, eine internationale digitale Media-Agentur in London. Auf meiner Suche nach interessanten Blogs bin ich auf Ihre Website https://kinderdok.blog// gestoßen. Das Layout ist mir sofort positiv aufgefallen, aber ganz besonders gefallen mir die Beiträge in der Rubrik "Urlaub". Ich habe einige weitere Beiträge gelesen und …

Besinnung im alltäglichen Grippewust

Jedes Kind ist speziell, jeder Virus auch, jede Mutter, jeder Vater, jede Familie. Jeder Fieberverlauf nimmt seinen eigenen Gang, jeder Rotz, jeder Husten, jedes Zipperlein. Jede Minute, die Eltern am Bett ihres Kindes verbringen, spät in der Nacht, mit der kühlen Hand auf der heißen Stirn oder massierend über den wehen Bauch. Jede Ohrenweh sind …

„Tablets isolieren Kinder“

"Sprachentwicklung fördern: Häufig vorlesen und High-Tech-Spielzeug reduzieren . Vorlesen fördert die Sprachentwicklung, während High-Tech-Spielzeug sie möglicherweise verlangsamen kann. Denn einer Studie der Northern Arizona Universität zufolge nimmt technisches Spielzeug zwar die Aufmerksamkeit eines Kindes gefangen, kann aber nicht die Qualität einer Wechselwirkung zwischen Eltern und Kind herstellen. Die verbale Entwicklung eines Kindes hängt vom Austausch …

Gadgets, die Dein Kind schon immer brauchte

Das letzte Bild in dieser Reihe veranlasste mich zu einer wilden Tour durchs Netz - was wird alles für Schrott angeboten, um Kinder..., mmh, ... zu ärgern? Viel Spaß: http://cdn1.bigcommerce.com/server4700/2c14d/products/120/images/536/niniwalker_1__14525.1359639512.386.513.jpg Interessant dabei: Kinder erlernen auch ohne den ganzen Schund das Laufen. --------------- http://cdn1.bigcommerce.com/server4700/2c14d/products/119/images/534/xr_010_2z__59853.1359639069.386.513.jpg Eine Schnullerrunterfallschutzautomatik. Damit der böse böse Schmutz nicht an das Sabberteil kommt. …

Ei

Mutter: "Ich möchte keine Flouretten geben, die Hebamme hat gesagt, die Nachbarin warnt im Internet steht, das sei schädlich." Ich: "Warum?" Mutter: "Schließlich ist Fluor ein Nervengift." Ich: "Ja, das mag sein, aber Sie geben doch gar kein Fluor." Mutter: "... genau, weil die Hebamme ..." Ich: "Sie geben Fluorid." Mutter: "Ist das ein Unterschied?" …

Säuglinge haben keinen Schnupfen

... ok, diese Aussage dürfte etwas übertrieben sein, weil hie und da - vor allem bei älteren Geschwistern in der Familie, oder wenn Mama selbst dick erkältet ist - kann sich auch mal ein Säugling einen Schnupfen einfangen, aber zumindest für Neugeborene (noch eine Einschränkung) gilt: Säuglinge haben keinen Schnupfen. Trotzdem machen die ständig Krach. …

Die mobile Version verlassen
%%footer%%