Pädiatrie-Slam

Die Friedrich-Schiller-Uni in Jena hat sich gemeinsam mit der KV Thüringen etwas sehr Lustiges ausgedacht: Poetry Slam für Fachrichtungen der Medizin. Hier werden auf sehr amüsante Weise den StudentInnen die verschiedenen Facharztweiterbildungen vorgestellt, das ganze in jeweils knapp 8 Minuten.

Selbstredend werde ich hier nicht alle Vorträge zum Besten geben, dazu sind mir die Kinder- und Jugendärzte doch näher als alle anderen – sollen die anderen doch sehen, wie sie zu ihrem Nachwuchs kommen. Die Kollegin Ulrike Dittrich aus Sömmerda hat jedenfalls den Saal gerockt, und wenn man die Scores genau durchliest, wohl auch die Competition gewonnen.

Viel Spaß:

Was soll ich sagen, außer: Es stimmt alles.

6 Kommentare zu „Pädiatrie-Slam

      1. Hab ich schon versucht, aber hat leider nicht geholfen. Das Intro funktioniert tadellos, der Rest leider nur leise und mit sekundenlangen Aussetzern. Aber dann werde ich es heute Abend mal am Laptop versuchen, danke!

        Liken

Gib Deinen Senf dazu. (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.