King ist König

Fairy Tale [Werbung]* Wie die treuen Leser:innen des Blogs wissen, schreibe ich hier gerne etwas über die Bücher, die ich so lese, deswegen gibt es weiter oben einen extra Reiter und rechts unten meine Lektüren via "goodreads". Wer mich nur als Kinderarzt mag, darf gerne diese Blogbeiträge überspringen, für alle anderen: Weiter gehts. Er hat …

Mein Kind schlägt aus – es gibt wenige Notfälle der Haut

Seit der Pandemie üben wir uns in Telemedizin Dank der Pandemie beraten meine fMFA mehr am Telefon. Das haben sie zwar schon immer gemacht, und die Eltern nehmen diesen Service sehr gerne an, aber zur Reduzierung der Kontakte in die Praxis haben wir das seit Corona deutlich hochgefahren: Die fMFA sind geschult zu triagieren, d. …

Med im Kornfeld – Spass und Innovation auf dem Acker

Med im Kornfeld DocCheck und vor allem sein Gründer Frank Antwerpes ist bekannt dafür, dass sie versuchen, Netzwerke zu knüpfen, Menschen miteinander bekannt zu machen und füreinander zu begeistern. In der früheren Reihe MedMen in Mannheim wurde das zelebriert, und nun bereits im vierten (?) Jahr auf dem Acker unweit von Köln - bei Med …

Schwarzbuch Krankenhaus / Globuli aus der Weiterbildungsordnung

Notruf-NRW und Globuli Liebe BlogfreundInnen, Auch wenn ich gerade im Urlaub bin, hier ein kurzes Posting über zwei dringende Dinge, die mir auf dem Herzen liegen, Zustände im Krankenhaus und die Zustände rund um die Homöopathie in der Behandlung unserer PatientInnen. Schwarzbuch Krankenhaus Ihr habt es vielleicht gehört, in Nordrhein-Westfalen sind seit Wochen die Pflegenden …

Fit für den Kindernotfall (Buchrezension)

Fit für den Kindernotfall - Cover [Werbung]* Selten kommen Bücher als Ratgeber auf den Markt, bei denen Du als Leser, also als Doktor, sofort das Gefühl hast, einen Klassiker, Bestseller, Dauerbrenner in den Händen zu halten. Mit "Fit für den Kindernotfall" ist Kollegin Katharina Rieth ein solcher Glücksgriff gelungen. Bereits beim schnellen Durchblättern animieren die …

Mund-Fuß-Hand-Fuß-Hand-Fuß-Mund-Hand-Mund

Es brennt einem auf der Zunge, sofort zu kalauern, wenn es um die Hand-Fuß-Mund-Krankheit (im weiteren auch HFM) geht. "Das hat Hand und Fuß", "besser als Maul-und-Klauen-Seuche", "mein Kind hat die Fußkrankheit", und was die Sprache noch so hergibt. Das sei hiermit erwähnt und gleich wieder vergessen. Eines fehlt nämlich immer: "Harmlos wie Hand-Fuß-Mund" sollte …

Völlig empfehlenswert: Eine Graphic Novel von Melanie Garanin

Völlig meschugge, Buchcover Heute mal kein medizinisches Thema, sondern ein Post aus der „Gelesen“-Reihe über Bücher. Ich hatte diese Woche die Freude und Gelegenheit, bei einer Lesung von Melanie Garanin in der Stuttgarter Stadtbibliothek zu sein, und es war sehr inspirierend, unterhaltsam und spannend. Ihr neuestes Buch, „Völlig meschugge“, dort vorgestellt, habe ich mir gleich …

Über die Hüftgelenksreifung bei Neugeborenen

Elvis "the pelvis"* Vielleicht haben sich die Eltern unter den Leser:innen schon einmal gefragt, warum die Säuglinge mit einem Monat bei der Vorsorgeuntersuchung U3 diesen Ultraschall der Hüften bekommen. Vielleicht auch nicht, denn Eltern sind in aller Regel gut informiert, was auf sie zukommt beim Kinderärzt:in. Trotzdem: Für die Eltern, die bei mir zur U3 …

Hätten Sie es gewusst?

Antibiotika gibt man seit den neuesten Empfehlungen in aller Regel nur noch fünf Tage, oder längstens, bis die Patient:innen symptomfrei sind.Bei einem Wurmbefall eines Kindes muss nicht die ganze Familie behandelt werden, eine Übertragung von Mensch zu Mensch ist eher unwahrscheinlich.Diclofenac als Salbe (z.B. "Vol.ta.ren") hilft allenfalls bei oberflächlichen Prellungen, in tiefen Gelenke (Knie, Sprunggelenk) …

Ungeklärte Hepatitis-Fälle bei Kindern

Die Leber = Hepar Die ersten Fälle wurden aus dem Vereinigten Königreich gemeldet, bereits vor zehn Tagen berichtete der "Guardian" von einer ungeklärten Häufung von Leberentzündungen (= Hepatitis) im Kindesalter, beginnend mit einer Serie von Infektionen in Schottland am 5. April. Reflexartig wurde das Corona-Virus damit in Verbindung gebracht, journalistisch verständlich, epidemiologisch aber nicht nachvollziehbar …

%d Bloggern gefällt das: