gesundheitsblog 2009


vielen dank, liebe leser, fürs fröhliche abstimmen – ich bin zweiter geworden beim imedo-gesundheitsblog-2009 und damit erster unter den kinderärzten. das ist doch schon mal was. ich weiß gar nicht, ob ich mich jetzt mehr darüber freuen soll oder über die tatsache, dass ich nicht den ersten preis umsetzen muss, das face-lifting meines blogs im wert von 2000 euro (nein, ganz sicher nicht auszahlbar.) so habe ich wenigstens ein nettes banner, das ich hier gerne ausstelle.
gewinner des diesjährigen votings wurde imedo selbst, für diesen fantastischen werbegag und mind. 2000 mehr klicks pro tag die kinderwunsch-seite des gyn-kollegen breitbach aus burgwedel, auf dem dritten die des anderen hausarztes. glückwunsch!
so. das war das. and now for sth completely different …

12 Antworten auf „gesundheitsblog 2009“

  1. Na, dann herzlichsten Glückwunsch zum tollen zweiten Platz!

    Und vielen Dank für Kneesy Earsy Nosy… ICH kann das nicht, das treibt mich in den Wahnsinn.. da macht meine Motorik nicht mit ;-))

  2. Lieber Kinderdoc: Dankeschön und Glückwünsche zurück 😉

    Was ich allerdings mit dem Preis anstelle, weiß ich auch nicht so recht, ich bin da nämlich ganz anderer ;einung als Benedicta ;-D

    1. Komparativ, my dear Elmar. Bei dir isses zwar nicht schlecht, aber auch nicht so schön wie beim Kinderdoc
      (Genau: das Layout ist zwar ganz hübsch, aber die Strukturierung der Seite ist nicht so übersichtlich (ein Haufen Zeug, der einen erstmal erschlägt bevor man durchblickt), und Blau auf Blau (in der Navigationszeile) ist zu kontrastarm um gut lesbar zu sein.)

      1. Steht halt auch eine Menge Zeug auf der Seite. Ist ja nicht nur ein Blog. Wer sich für das Thema interessiert, steigt da auch durch. Und wer nicht, der fragt ohnehin im Forum nach 😉

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: