kinderdok goes congress I – Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2021 – es geht los

Nun also auf dem Kongress in Berlin, ein wenig aufgeregt darf man schon sein nach beinahe anderthalb Jahren mühevollen Selbststudiums und seltsamen Zoom-Konferenzen mit viel Hintergrundgeräuschen, weil alle Mikros an waren und verzweifeltem Winken, weil jemand etwas sagen wollte. Nun also der „Hauptstadt-Kongress“. Dieser fand letztes Jahr wie so vieles rein online statt, heuer als Hybrid-Veranstaltung mit Live-Publikum und gestreamten Vorträgen

Dies ist ein Posting, das ich für den Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2021 geschrieben habe. [Hier kannst Du weiterlesen]

Gib Deinen Senf dazu. (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.