On the Radio

Dank der Empfehlung von Frau Krise werde ich heute abend im Radio interviewt – wer möchte, kann gerne mein Stammeln zwischen 18 und 20 Uhr über Radio Fritz (rbb) in der Sendung Trackback verfolgen (ziemlich genau gegen 19.35 Uhr), Stream oder so – es gibt aber auch später einen Podcast der Sendung. Vielen Dank für diese Spur Berühmtheit an Euch Blogleser – ohne Euer Interesse gäbe es dieses Interesse wohl nicht.

26 Gedanken zu “On the Radio

    1. Unsere haben wir heute zur Oma abgeschoben 🙂
      Kinderdok hat ne sympathische Stimme. Meist erschrecke ich ja eher, wenn man z.B. mal mit ner Internetbekanntschaft telefoniert die man vorher nicht kannte, ich kann dann oft die Stimme nicht mit meinem Bild der Person in Einklang bringen. Dok, bei dir hats geklappt 😉

      Liken

  1. Oooooh, das war toll :)! Ich hab‘ mir gerade den Stream angehört; wunderbar.

    Jetzt muss ich mir noch Fräulein (!) Krise anhören und gespannt auf nächste Woche warten :).

    Liken

  2. Herr Kinderdok. SIE SIND UNSER KINDERDOK!!! Unglaublich!

    Keine Sorge. Ich werde Sie nicht verraten. Sonst wären Sie nicht mehr *mein* Kinderdok.

    Wir kommen bald mit unserem Mini vorbei – wenn Sie eine Mama mit leuchtenden Augen sehen, das bin dann ich =D

    Liken

  3. Schön, Dich auch mal zu hören! So ungefähr hätte ich mir Dich „stimmlich“ auch vorgestellt! Hätte ich ein Bobbele oder eine „Bobbeline“, dann wäre ich jetzt super stolz, wenn Du „mein“ Kinderdok wärst! Dein „Gestammel“ fand ich überhaupt nicht gestammelt sondern sehr souverän und sympathisch!

    Liken

  4. P.S.: Und nachdem ich es jetzt auch hören konnte (der Stream lief auf dem iPad nicht und ich steckte mal wieder bis zum Hals im Chaos fest ;)) mach ich einen Knicks und sage artig: „DANKE! für die Empfehlung als Arztblog! Auch wenn Du Frau Nessy ja ganz klar den Vorrang gegeben hast… *pffff*

    Neeee – Spaß! 🙂

    Liken

  5. Dann soll der nächste doch bitte mal die Pharmama empfehlen! 🙂
    ……
    Ich war übrgens auch ganz angetan von Ihrer Stimme, Herr Kinderdoc! Wirklich sympathisch!
    Und, finden sie das jetzt schlimm, dass sie jemand erkannt hat? Ein bisschel nervenkitzelig finde ich das ja schon.. hihi. 😉

    Liken

  6. Hi Doc,

    grad‘ Deine Stimme gehört… 😉

    Souveräner Auftritt!

    Deine Stimme könnte auch die von meinem Gastro sein; ich glaube nicht, dass Du enttarnt wurdest. Dein Gesicht stelle ich mir wie das von James Dean vor – keine Ahnung, wie mein solarbetriebenes Spatzenhirn darauf kommt 😀 …stimmt wohl eher nicht. Egal.

    Wünsche Dir einen schönen Tag, James 😉

    Liken

      1. Ich hoffe doch sehr, der Kinderdoc vergleicht sich mit dem jungen Monty, nicht mit dem kaputten Clift auf seinem langsamen Weg zum Ende…

        Grüße vom Schlappohr,
        die sich sicher ist, die Stimme schon mal gehört zu haben (Weimar? Berlin? Bad Orb?).

        Liken

  7. Ich hoffe echt sehr das es hierbei um keine „Korrosion für das RL mit dem Kinderdoc“ kommt (hab so ein Gefühl nach dem was ich so von ihm gelesen hab) – denn ich lese wirklich gerne die Stories, schon lange.
    Leider kann ich den Stream nicht hören weil ich grade nur mit Surfstick on sein kann und begrenzten Traffic habe, und er sowieso eine launische Hure ist (Wenn man mit E-Plus online geht betritt man eine Zeitmaschine, die einen zurück zu 56k-Modems schickt).

    Liken

  8. Also ich wollte den Postcast anhören aber da geht es immer nur um Leistungsschutzrecht. Insbesondere auch bei der angegebenen Stelle 44:33. Wo ist nur kinderdok?

    Liken

    1. Kann es sein, daß bei dir die Restzeit des Streams angezeigt wird? Dann stimmen die 44:33 natürlich nicht, sondern du mußt sie von der Gesamtzeit abziehen (oder du gehst zu empfohlenen lieben Nessy, da gibt es das ganze mit Anzeige der gelaufenen Zeit, da stimmen die 44:33).

      Liken

  9. Habe mein Sohn gestern extra in den Regen gestellt um heute zu meinem Kinderdoc zu gehen und seine Stimme zu hören….

    schönes Interview. Sag lieber Kinderdoc, würdest du zugeben, dass du es bist, wenn man dich in deiner Praxis darauf anspricht? Fragen wollte ich schon immer mal (Meinen Kinderdoc in der Praxis), habe mich aber bisher nicht getraut, nicht dass ich eine Linie übertrete, dann lass ich es lieber.

    Liken

Gib Deinen Senf dazu. (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.