shorty

ein klassiker, schon gefühlte hundertmal, aber tatsächlich heute so:
ich: „und, was kommt aus den eiern raus?“
bobele: grosses schweigen
ich: „ja, wer legt denn die eier?“
bobele: „der osterhase.“

ja, tatsächlich ein langer bart. aber ich hielt ihn für einen der urban legends – so soll es doch auch urban jokes geben, witze, die jeder schon einmal erzählt hat – und doch sind sie vielleicht nie geschehen. die mutter konnte sich kaum noch halten vor lachen.

12 Antworten auf „shorty“

  1. Ich hab die Osterhasenfrage gestern bei meinem Kind ausprobiert.
    Fazit: Eier kommen aus Hühnerpopos. Puuuuh!
    Aber mal ehrlich, zu Ostern haben sie den Kleinen im Kiga eingeredet, das Ei fällt hinten aus dem Hasen raus. Das ist ganz bewusste Verwirrung Unschuldiger!
    Frau Müller.

  2. Auf die Frage was den Größer sei, die Maus oder der Elefant antwortet meine Schwester mal: die Maus.
    Wir mussten der leicht schockierten Kinderärztin dann erklären, dass sie „Die Sendung mit der Maus“ guckt und wohl auch daher ihre These bezog. *hust* ^^

  3. Ich hab letzt auch irgendwo gelesen, dass manche Kinder glauben, Kühe seien lila… daraufhin fragte ich meinen 3jährigen Neffen (wohnt auf dem Land) welche Farbe denn Kühe hätten?! Er antwortete: „Ähm… grün und blau!“

  4. Da war bestimmt einer der bösen Onkels schuld, der das dem Kind eingeredet hat…
    Von denen kommen dann auch Dinge wie
    – das Pferd macht *gackgack*
    – die Kuh heißt Schnitzel

  5. Und wie sieht Bobeles Osterhase aus? Der trägt doch bestimmt ein kleines Glöckchen, ist in Goldfolie verpackt, schmunzelt niedlich vor sich hin und hasst die Lila Kuh. 😛

  6. 😀

    Stadtkind zu Besuch bei uns auf dem Lande:
    Stadtkind will Milch trinken, doch wir müssen erst welche beim Bauern holen.
    Frage: weißt du denn woher die Milch kommt?
    Stadtkind: aus dem Supermarkt
    F: und wie kommt sie dahin?
    S: aus der Fabrik.

    Daraufhin haben wir ihn mit genommen zum Bauern, damit er mal Kühe kennenlernt. Er durfte sogar selbst melken. Weitere Erkenntnis des Tages: Kühe sind nicht lila 🙂

  7. ja, komisch, und ich will auch kein spielverderber sein,
    aber ob es für das kind sooo lustig war, vor einem „fremden“ (entschuldigung, lieber kinderdok, aber das ist ja subjektiv…) von der eigenen mutter ausgelacht zu werden?

    1. Ach, die Mutter hat doch sicher nicht ihr Kind ausgelacht, sondern den Kinderdok, der gerade ein dummes Gesicht machte, da er nicht weiter wusste.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: