17 Antworten auf „private anfrage – touché“

  1. Hallo,
    wollte es dir gerade mitteilen, aber du hast es ja schon selbst gesehen.
    Freut mich persönlich auch. Ich habe all die Wochen immer wieder geschaut ob sich nicht was tut.
    LG Chri

  2. Nun, vermutlich werden sich dann nicht alle melden. ^^ Viele werden wieder stille Mitleser und freuen sich einfach nur vor sich hin das sie wieder da ist.
    Das beim ersten Post ist eben die Laola, sozusagen, die Willkommen zurück Laola. 😉

  3. Man wird ja das Gefühl nicht los, dass das mit ihrer Anfrage von vorgestern zu tun hat, Kinderdoc. Wenn dem so ist, dann vielen Dank!

    Sei’s wie’s will, ich habe mich jedenfalls gefreut, als ich heute Mittag über einen Kommentar von ihr gestolpert bin und sie sofort wieder abonniert.

    Der Kinderdoc. Kaum stellt er Frl. Krise vor, wird sie auf Spiegel Online erwähnt. Dann wendet er sich der Heldin zu und sie kommt aus der Versenkung.

    Können Sie Ihren Einfluss noch öfter so erfreulich geltend machen?

  4. Margit hat’s schon geschrieben und auch ich bin der Meinung, dass Dein Artikel zu dieser Wendung geführt hat: herzlichen Dank!
    Liebe Grüße
    Hajo

  5. Dank dir, lieber Kinderdoc… da hättest du ja auch schon im November drauf kommen können 😉

    Wünsch dir einen sonnigen Tag!

  6. Lieber Kinderdoc, viiiiiiielen Dank dafür, dass du quasi die Heldin aus der Versenkung geholt hast! 😉 Weit über 250 Kommentare geben dir Recht.
    Ich find es große Klasse. Danke!
    Kann man gar nicht oft genug sagen..

    Lg Elawen

  7. Hat nicht lange geholfen: Gestern gab es noch einen neuen Eintrag, und heute ist es weg. „The authors have deleted this blog.“ Schade.

  8. Ich schließe mich an 🙁
    Hab mich schon so über die neuen Beiträge gefreut und heute will ich reingucken und dann so was.

    Echt echt schade… vor allem weil es so plötzlich kommt…

  9. Ich würde auch sehr gerne erfahren, was denn nu mit der Heldin passiert ist? Ich hatte mich auch sooo gefreut, nachdem ich siei m Oktober vergangenen Jahres erst entdeckt hatte und nach dem lesen des ganzen Blogs von Anfang an entzetzt feststellen musste, dass „meine“ Heldin, die mir oftmals aus der Seele spricht nun nicht mnehr schreiben wird. Und vor einer Woche (nachdem ich immer mal wieder hoffnungsvoll ihren Blog geöffnet hatte) dann das fulminante Comeback! Und jetzt? *traurigbin*

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: