Das kenne ich auch nicht

20131201-235525.jpgAus der beliebten Reihe „Was die Pharmawerbung manchmal für einen Mist produziert“ hier ein Bild aus einer Werbeseite für hypoallergene Säuglingsnahrung.
Ich habe schon einiges an Exanthemen gesehen, die Eltern kommen mit den wildesten Pünktchen und Pickelchen, die man teils erkennt, teil suchen muss, häufig als harmlos identifizieren und gelegentlich als Kinderkrankheit einordnen kann. Aber da da auf dem Bild: Das kenne ich auch nicht.
Was sind das – Schmetterlinge? Fledermäuse? Ein fliegenförmiges Exanthem?  Verteilung grob disseminiert ohne Anzeichen von Konfluierung? Zumindest erscheint der Säugling nicht sonderlich beeinträchtigt. Jucken wirds wohl nicht.

Nebenbefundlich sehen wir einen Doktor im weißen Kittel – vermutlich Herr Professor – oder den Studienarzt aus den Nest.lupa-Laboratorien? Bei mir hängen jedenfalls keine Phantasiemoleküle von Säuglingsmilchen an der Wand.

Zielgruppe ist die Ärzteschaft, denn diese Werbung erscheint in den verschiedenen Fachzeitschriften. Aber merke: Verkaufe Deinen Leser nie für dumm. Das schreckt ab.

15 Kommentare zu „Das kenne ich auch nicht

  1. sieht eher aus wie knutschflecke von ommas lippenstift 😀
    bzw. damals zu meiner kindheit, die von den tanten (die ja meistens uuuurallllt waren)
    aber dem zwerg gehts offensichtlich bestens, so breit wie der grinst…

    Liken

  2. Dumme Frage: Kennen Babys Juckreiz?
    In meiner nahen Verwandtschaft war ein Baby mal von so vielen Mückenstichen übersäht, dass die KiTa (ja, er war sehr jung in der KiTa) ihn wegen Masernverdacht zum Arzt geschickt hat. Er selbst hatte sich aber scheinbar gar nicht dran gestört.
    Und bei meinen Jungs hat es mir immer weh getan, wenn ich zufällig mal wieder eine Wimper in ihrem Auge entdeckte – ihr Verhalten war aber komplett unauffällig…

    Liken

      1. KiTa-Erzieher sind wohl von Zeit zu Zeit übervorsichtig.
        Unser letztes Highlight war die geforderte Gesundschreibung, nachdem der Jüngste einen Tag schlecht drauf war und drei mal sauer stinkenden Schiss an diesem Tag und am folgenden Tag zwei neue Zähne hatte.
        Die Frage bleibt: Sind Babys für manche Sachen (Juckreiz, Wimper im Auge) unempfindlich?

        Liken

Gib Deinen Senf dazu. (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.