Funny Shorty Globuli

. Mutter: "Sie hat da so einen Erguß hinter dem Trommelfell, deshalb hört sie dann so schlecht, sagt der HNO-Arzt. Wir sollen nochmal in drei Monaten wiederkommen." Ich: "Ja, oft gibt sich das von alleine." Mutter: "Nein, nein, nicht von alleine, Medikamente haben wir trotzdem bekommen." Ich: "Ja, was denn?" Abschwellende Nasentropfen, Valsalva-Ballon? Mutter: "So … Funny Shorty Globuli weiterlesen

#wirliebenblogs

Eine kleine feine nette Aktion, um die Blogosphäre mal wieder neu zu entdecken und alte graue Perlen in neuem frisch gelesenen Glanz erstrahlen zu lassen. Hier meine alltime-favorites - ich weiß, es gibt noch tausende mehr, aber hier kommen regelmäßig hin zum Lesen. Frau Nessy - mein "Klassiker", vielfältig, nett, freundlich, eine Menschenfreundin, immer wieder … #wirliebenblogs weiterlesen

Heuschnupfenberatung in der Apotheke, Selbstversuch

"Hallo, ich hätte gerne Azelastin als Kombipackung, zum Beispiel Aller.go.dil als Kombi." "Moment, muss ich erst schauen, ob wir das da haben." Tippeditipp. "Ja, wollen Sie das als Augentropfen oder Nasentropfen?" "Gerne als Kombipräparat, bitte. Einzeln ist es bestimmt teurer." "Ich schaue nochmal." Tippeditipp. "Nein, leider nicht da." "Haben Sie denn ein anderes Kombipräparat mit … Heuschnupfenberatung in der Apotheke, Selbstversuch weiterlesen

Ich war mal wieder analog

Die ehrenwerte "Stuttgarter Zeitung", genauer Nadine Funck, Redakteurin der Sonntagsbeilage für die StZ und die "Stuttgarter Nachrichten", hat mich gebeten, für ein Interview zur Verfügung zu stehen. Irgendwie interessieren sich vor allem die Sonntagsausgaben für Pädiatrie, so mein Eindruck. Schließlich kommt auch die Monatskolumne des Berliner Tagesspiegel sonntags raus. Vermutlich hat die potentielle Zielgruppe der … Ich war mal wieder analog weiterlesen

… zum Feste…

... das Allerbeste. Liebe Leser, der Jahresrückblick kommt vielleicht noch, wenn es die Erkältungspraxiswelle zeitlich zulässt, aber zum Weihnachtsfest von hier aus wünsche ich Euch alles Gute, Besinnlichkeit, Erholung und Erstaunen, Glitzer und Lametta, Kerzenschein und Backwerkfein, Ente, Würstchen oder Raclette, ganz wie Ihr wollt. Bleibt gesund und denkt daran beim Feste - die Kinder … … zum Feste… weiterlesen

Lesepotpourri August und September

Die beliebte Rubrik "Was liest der Kinderdok" wird erfolgreich fortgesetzt, wie immer zusammenfassend und fett verspätet, aber dennoch bunt und informativ. Hier die Stars der letzten Monate: All the Birds in the Sky von Charlie Jane Anders Klar erinnert das etwas an Harry Potter, wenn wieder einmal ein Zaubermensch (diesmal eine Hexe) als Protagonistin auftritt. … Lesepotpourri August und September weiterlesen

Die Katze geht zum Arzt, nicht zum Heilpraktikant

Unsere Katze hat immer wieder diese kleinen schwarzen Punkte unter dem Kinn, sieht aus wie Mohnkrümel oder schwarze Schuppen. Es scheint, zu jucken, denn gerne schabt sie mit dem Kinn auf der Couch herum. Nach einiger Zeit wird es besonders wüst: Die Haare gehen an der Stelle aus, vor zwei Monaten war ein Mundwinkel richtig … Die Katze geht zum Arzt, nicht zum Heilpraktikant weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch, liebes Blog

Auch wenn Du weiterhin in meiner Sprache ein Kind bleiben wirst, das Kind, das Blog, so hast Du doch inzwischen das stramme Alter von elf Jahren erreicht.Herzlichen Glückwunsch!Du beschäftigst hier tagtäglich im Schnitt vier- bis fünftausend Gästeklicks, das sind auch mal 120.000 im Monat, und einen einsamen Kinderdok. Ganz schön was zu tun.Ich danke Dir … Herzlichen Glückwunsch, liebes Blog weiterlesen

Senfgläser voll Wein

Ich war Zivi und mein Arbeitskollege hatte mich in seine WG eingeladen, irgendein Geburtstag, hatte er gesagt. Es war die übliche Studenten-Zivi-Coolness-Fete, wir tranken unser Bier aus Flaschen und den Wein aus Senfgläsern. Salzstangen und Chips, nix mit Guacamole oder Tomate-Mozzarella. Eine Freundin hatte ich keine. Groß war die WG nicht, dafür die Musik schön … Senfgläser voll Wein weiterlesen