Bücher vorher und nachher

Bücher Bücher Bücher —
Hier die aus dem Urlaub:
20130828-162022.jpg

… Und hier die Geplanten für Demnäx – frisch gekauft:

Außerdem in der Pipeline:
Das neue Buch von Herbert Renz-Polster, Wie Kinder heute wachsen
und
das erste Buch der guten Pharmama, Haben Sie diese Pille auch in Grün?: Risiken und Nebenwirkungen einer Apothekerin

Achja, und dann war da noch das ZEIT-Jahresabo als Geburtstagsgeschenk der besten Ehefrau von allen… Man könnte meinen, ich würde nichts arbeiten nebenher.

17 Antworten auf „Bücher vorher und nachher“

    1. Ok, ich beichte:
      – „ES“ habe ich vor dem Urlaub begonnen und auf dem Tolino gelesen (das da oben ist meine Uraltausgabe von 1985) – der ist leider während des Urlaubs kaputt gegangen, also nur die Hälfte fertig. Ich lese grad in der Printausgabe den Rest. Übrigens das dritte mal seit 1985 und irgendwann in den Neunzigern. Stephen King wird unterschätzt.
      – McCabe und Toibin sind sehr kurze Bücher, ca. 200 Seiten je
      – und den Thommie Bayer lese ich noch

      also alles machbar

  1. und das wichtigste kommt zum Schluss… tststs..:D
    Ist vorbestellt und kommt hooooffentlich auch am Montag. (Dienstag muss ich ins KH…) Dann hab ich meine 3 Lieblingsblogs in Buchform nebeneinander im Regal 😀 Sehr schön!
    Danke!

Kommentar verfassen Antwort abbrechen

Die mobile Version verlassen
%%footer%%