Kurzer Haut-Hinweis für zwischendurch

Liebe Eltern, wenn Ihr an Euren Kindern in den letzten Tag irgendeinen seltsamen Ausschlag seht, es dem Kind sehr gut geht und dieser

  • von alleine verschwindet
  • ohne Fieber abläuft
  • nur an manchen Körperstellen zu finden ist
  • bevorzugt am Bauch oder Rücken ist
  • nach kleinen Pickeln aussieht
  • und Ihr heute, gestern oder die letzten Tag in der Sonne, der Wärme, im Wald, auf Gras oder im Schwimmbad wart

dann sind es harmlose Hitzepickel.

Ihr dürft:

  • die Haut abspülen, abduschen, kühlen
  • Salben- und Sonnencremereste entfernen
  • lockere Kleidung anziehen
  • einfache Babylotion oder -milch auftragen
  • und einfach abwarten.

Wenn Punkt Eins von Liste Eins eintritt: Keine Neurodermitis, keine Masern, keine Krätze, keine Windpocken, keine Röteln, keine Hand-Fuß-Mund, keine nichts. Geht lieber ins Freibad, als bei uns im „luftigen“ Wartezimmer zu sitzen.

7 Kommentare zu „Kurzer Haut-Hinweis für zwischendurch

    1. So lange es dem Kind nicht stört ist alles ok. Wenn es unerträglich wird würden sie uns schon ein Zeichen geben. Weiß ich jetzt mit dem dritten Kind 😉

      Liken

  1. Ich merke mal wieder, wie sehr man ins Elternsein hineinwächst. Bei Kind 1 hab ich mich damals noch gewundert und gegoogelt. Bei Kind 3 fallen mir die Hitzepickelchen kaum mehr auf. Und das gilt für so vieles andere auch. Mit fünf nachts noch nicht trocken? Baby schreit stundenlang nach aufregendem Tag? Kind schiebt vor der Einschulung die Krise? Alles schon mal da gewesen, muss man nicht gleich nervös werden.
    Schade eigentlich, dass man diese tausend kleinen Erfahrungswerte nicht per USB-Stick auf das Gehirn von Neu-Eltern übertragen kann.

    Liken

  2. Off topic: Kann mir jemand mal erklären, warum bei den drei Posts dreimal je zwei Daumen runter stehen? Abgesehen davon, dass so eine Daumenwertung eh sehr ungenau ist, stehe ich bei den drei Postings auf der Leitung, was daran einen Daumen runter verdient hat 🙂

    Liken

Gib Deinen Senf dazu. (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.