wer liest ist im vorteil

lieber kollege der gelben marke - dhl - : wenn auf dem schild an unserer praxis steht, dass wir zwei wochen im urlaub sind, dann sind wir übrigens zwei wochen im urlaub. da bringt es wirklich nichts, wenn sie ihren hübschen paket-benachrichtigungs-schein in den briefkasten werfen, wonach man das paket innerhalb der nächsten 7 tage …

auszeit jetzt II

ich bin dann mal im urlaub, sagte der doktor und ging seines weges. mutter: "sie haben urlaub! das haben sie sich aber auch verdient, so wie sie heute aussehen." ich: "oh danke, das nehme ich jetzt mal als gute Wünsche." mutter: "aber sicher, herr dokter. wie lange gehen sie denn. eine oder zwei wochen?" ich: …

auszeit jetzt

und hatte ich schon erwähnt, dass ich bereits im urlaub bin? ganz vergessen. man sehe, so unwichtig ist das eigentlich. während rudolf harting sich das trikot bildschirmwirksam vom athletischen diskus-körper reisst und minuten später 110 meter hürden läuft, beschäftigt sich wohl laut online nachrichten die halbe welt mit dem beckenpinkeln eines michael phelps und der …

ich auch, ich auch, frau von der leyen

frau von der arbeit regt momentan eine diskussion an, dass arbeitgeber nicht ständig - auch in urlaub oder gar krankheit - per smartphone und/oder email erreichbar sein sollen. finde ich einen netten ansatz. da habe ich auch eine anekdote beizutragen: ich: "hallo? hier kinderdok, hallo?" sehr schlechte verbindung. mutter: "ja, sie müssen dann mal kommen." …

quiz II (ot)

wow. ich bin doch beeindruckt, wie schnell die meisten hier die auflösung wussten. spricht wohl auch für diese schöne brücke, für ihre einzigartige bauweise. ich bin nun weiß gott kein völkerverständigungsmotor, aber die passarelle zwischen kehl und strasbourg hübscht sehr mit ihren zwei wegen, die sich in der mitte (mit bänken!) treffen und die beiden …

die letzte woche

startet heute - und dann gehts endlich in den urlaub - alle freuen sich drauf, wir ärzte, die helferinnen, die eltern auf ihre weise (eher der ironischen). die klassischen bemerkungen der kommenden tage: "was, schon wieder urlaub. sie waren doch grade erst." (stimmt, weihnachten.) "ich brauch aber noch driiingend einen gesprächstermin, den können sie doch …

%d Bloggern gefällt das: