Ferientermine

Aus der Reihe „Nette Terminvergaben“ diese schöne Variante:

Vater: „Ich möchte einen Termin für meine zwei Kinder.“

fMFA: „Um was geht es denn?“

Vater: „Die sind krank.“

fMFA: „Und was haben die genau?“

Vater: „Das möchte ich ja dann von Ihnen…“, usw., blablablablubb für zwei Minuten.

fMFA: „Ich kann Ihnen einen Termin in einer Stunde anbieten. Elf Uhr dreißig.“

Vater: „Nee, die sind ja jetzt bei den Ferienspielen*.“

fMFA: „Aah, ja… ich dachte, die sind krank?“

Vater: „Gehts nicht heute abend um 18 Uhr?“

fMFA: „Tut mir leid, da haben wir keine Sprechstunde mehr.“ (im Sommer) „Dann morgen früh? Gleich um neun Uhr?“

Vater: „Nee, da haben sie ja wieder Ferienspiele*.“

fMFA: „Aber dann sind sie ja nicht sooo krank, oder?“

Vater: „Deswegen ja heute abend. Um zu sehen, ob sie morgen nicht so krank sind, dass sie doch zu den Ferienspielen* können.“

*lokale Variante der Ferienbetreuung für Kinder und Jugendliche, a.k.a. Stadtranderholung, a.k.a. Ferienprogramm

(c) Foto lizenzfrei bei pixabay/AlexasFotos

8 Kommentare zu „Ferientermine

  1. Daher hat gibt es bei der Kinderärztin unseres Zwerges außer für U- Untersuchungen,Impfen und Nachuntersuchungen keine Terminvergaben mehr,wer meint das Kind ist krank muss vorbeikommen und Wartezeit einplanen………..

    Liken

  2. „Meine Tochter hat starke Hals- und Kopfschmerzen, ich hätte gerne einen Termin…“ – „Ich kann ihnen so gegen 10 Uhr anbieten.“
    „Na, sie ist ja in der Schule….“
    Jeden Tag die gleichen Telefonate……
    Gut, dass man durchs Telefon nicht sieht, wie wir mit den Augen rollen und uns an den Kopf fassen…… ; ))

    Gefällt 1 Person

  3. Bei uns morgens um 7.30 Uhr am Telefon diese „Krank“meldung:
    ,,Entschuldigung, Kind heute Zuhause statt in Schule. Müssen sie verstehen. Einfach zu kalt draußen.
    Mag Kind nicht. Können Sie Hausaufgaben bringen?
    Vielleicht morgen besser mit kalt draußen.“

    Nein, nicht erfunden….weder Wortlaut noch Inhalt.
    Immerhin wissen wir, dass wir uns wegen des nicht Erscheinens keine Sorgen machen müssen…..😳. Um etwas, dass sich Schulerfolg und Teilhabe nennt schon eher…..

    Liken

  4. Irgendwie verstehe ich den Sinn des gewünschten Arzt-Termines nicht. Soll der Arzt die Kinder abends um 18 Uhr gesundbeten, damit sie am nächsten Tag auf jeden Fall so fit sind, dass sie zu den Ferienspielen können? Oder bekommt er Geld zurück, wenn er ein Attest hat, wo drin steht, die Kinder sind zu krank zum Teilnehmen?
    Kranke Kinder zum fröhlichen Viren-Verteilen zu schicken, mag ich sowieso immer ganz besonders…

    Liken

Gib Deinen Senf dazu. (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.