Schnarchnase hat verlost

Hallo Leute —

nachdem die Kommentar-Deadline bereits am Freitag abend abgelaufen war – ich mich aber außerhäusig befand wegen des Kongresses der Süddeutschen Gesellschaft für Kinder und Jugendmedizin und der Pädiatrie zum Anfassen, jetztet also erst die Auslosung der ausgelobten Bücher.

And the winners are:

Das Buch „Wie sag ich´s meinem Kinde“ geht an — Jeb.
Die „Plüschgewitter“ verlose ich an — Bine.
Und das Buch des unbekannten Kinderarztes darf ich verschenken an — Gesine (die hatte tatsächlich die Losnummer 1!).

Viel Spaß an alle bei Eurem Gewinn – ich habe Euch bereits per email informiert, damit Ihr mir Eure Adressen schicken könnt. Dank der meinigen Schweigepflicht sage ich sie auch niemandem weiter. Danke an Alle fürs Mitmachen, tut mir leid, wenn´s nicht geklappt hat!
Vielleicht ein anderes Mal…

7 Kommentare zu „Schnarchnase hat verlost

  1. Ohhh, Dankeschön!!!!! *strahl*
    Ja, ich freu mich tierisch! Und hoffe natürlich, das Buch ist so hilfreich, wie es die Rezension hier vermuten lässt! 🙂
    Dankeschön, lieber Kinderdok, freue mich immernoch, guck mal: *freufreufreu*!
    Und danke @Elawen für`s Mitfreuen! 🙂

    Liken

  2. Oh!
    Was lag denn da im Briefkasten?
    Das Buch ist gut in seinem neuen Zuhause angekommen und wartet darauf, gelesen zu werden.
    Bin sehr gespannt und freu mich drauf!
    … Vielleicht gibt`s ja sogar ein Kapitel, in dem steht „Wie sag ich meinen Kindern, dass ich jetzt ein paar Stunden in Ruhe lesen will?“ 😉

    Liken

Gib Deinen Senf dazu. (Wenn Du kommentierst, stimmst Du der Datenschutzerklärung dieses Blogs zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.