Welttag des Buches – Auflösung und Preise ;-)

Liebe Leser:innen, vielen Dank für das Mitspielen bei unserem Lesebüchergewinnspiel zum Welttag des Buches letzte Woche. Die Arbeit ging vor, deshalb komme ich erst heute dazu, hier die Auflösung und die Gewinner zu posten. Hier die Auflösung: Dienstags bei Morrie von Mitch Albom, erster Satz: B) "Der letzte Kurs im Leben meines alten Professors fand …

Welttag des Buches – Gewinnspiel

Heute feiern wir den Welttag des Buches, und es war bislang gute Tradition, Bücher unters Volk zu bringen, wir Blogger gerne im Rahmen eines Gewinn- oder Mitmachspiels. Wer mag? Ich verlose die folgenden Bücher (Link mit affiliate Link zu Amazon): Dienstags bei Morrie von Mitch AlbomDas größere Wunder von Thomas GlavinicSnow Crash von Neal Stephenson …

Lesepotpourri seit ewig mal wieder

[Werbung i.S. von Affiliate Links] Ok, das habe ich wirklich schleifen lassen, der letzte Lese-Rückblick liegt nun wirklich beinahe ein Jahr zurück, das ist sträflich. Wie auch immer - die Quarantäne hat mich fest im Griff, also versuche ich mal, mithilfe meines Kindles, Goodreads und dem Bücherregal zu erinnern, was die Lektüren seit April bis …

Die Enkelin von Bernhard Schlink (Buchrezension)

[Werbung]* Schlink: Die Enkelin Kaspar lebt mit Birgit zusammen, nach ihrem Tod erfährt er erst aus ihrem Nachlass von ihrer geheimnisvollen Vorgeschichte. Dass sie aus Ostberlin nach Westberlin geflohen ist, weiß er schon, ist er doch selbst der Grund, der zündende Funke gewesen. Aber da ist noch mehr, soviel mehr, dass Kaspar zweifelt, seine Frau …

Der Junge, der wie ein Hund gehalten wurde (Buchrezension)

[Werbung] Bruce D. Perry Dass ein Buch tatsächlich Ansichten oder gar die Weltsicht (ein wenig übertrieben) verändert, kommt eher selten vor, aber da ich nun einmal Kinder- und Jugendarzt bin, ist mein Alltag viel geprägt davon, wie Kinder wirken, was sie tun, und warum sie es tun. Daher kann ich über das vorliegende Buch sagen: …

Lesepotpourri Januar, Februar, März

[Werbung i.S. von Affiliate Links] Die ersten Monate des Jahres sind üblicherweise die leseintensivsten, die Tage sind kurz, die Abend lang. Dank der Corona-Pandemie ist die Praxis merklich ruhiger als sonst um diese Jahreszeit, da bleibt mehr Zeit zum Lesen. Ich habe zum Glück nach Jahren mal wieder eine Routine im Lesen erreicht: Abends vor …

„Frau Doktor, wo ich Ihr Buch gerade lese…“ (Rezension)

Liebe Ulrike Koock, Danke für Dein tolles Buch, dass Du unlängst auf den Markt gebracht hast, und das Deine treuen Blog- und TwitterleserInnen schon lange erwartet hatten. Erschienen ist es übrigens bei Knaur, aber das weißt Du selbst. Ich muss das jetzt schreiben, damit die übrigen LeserInnen das Buch auch finden. Hier ist nämlich der …

Jahresrückblick I – Lesepotpourri Oktober, November, Dezember + Best of 2020

[Werbung i.S. von Affiliate Links] Nach dem lesereichen Sommerquartal die Durststrecke im Herbst und beginnenden Winter. Selten habe ich so wenige Bücher zu Ende gelesen, viele abgebrochen - sie werden hier trotzdem erwähnt - , ich habe viel Sachtexte gelesen, auch wegen Corona. Ich merke, wie sehr mich die Social-Media-Arbeit bei Twitter ablenkt, wie wenig …

Lesepotpourri Juli, August, September

[Werbung i.S. von Affiliate Links] Das Sommer-Quartal, inklusive Corona-Eigentlich-Lese-Zeit und dem Sommerurlaub, traditionell genug Muße und Ruhe, um ein paar Bücher zu verschlingen. Wer mag, hier die Lektüren meines Sommers, soweit beendet (an/in ein paar hänge ich noch fest): Dragman von Steven Appleby Steven Appleby ist ein begnadeter Comic-Zeichner, den ich bereits von seinem Twitter-Account, …

Lesepotpourri April, Mai, Juni

[Werbung i.S. von Affiliate Links] Liebe BlogleserInnen, dies sind die drei Monate des Corona-Lockdowns, für uns alle in Erinnerung für die nächste Zeit. Ich hoffe, Ihr hattet ein wenig mehr Muße zum Lesen, vielleicht zuviel davon? Ich bin überrascht, dass es bei mir eine überschaubare Menge an Büchern war, die ich gelesen habe. Aber ok: …